Blog

Umstellung des Verbraucherpreisindex (VPI) auf Basis 2005

Der vom Statistischen Bundesamtes Deutschland herausgegebene Verbraucherpreisindex (VPI) wird in fünfjährigem Turnus einer Überarbeitung unterzogen. Grund hierfür ist die Aktualisierung des Wägungsschemas für die Waren und Dienstleistungen mit Hilfe neuer Daten über die Verbrauchsgewohnheiten der privaten Haushalte. Das neue Wägungsschema bezieht sich auf das Jahr 2005 und bleibt bis zur nächsten turnusmäßigen Überarbeitung konstant. Demnach wird ab dem 01.01.2008 die bisherige Basis, das Jahr 2000, auf das neue Basisjahr 2005 umgestellt. Für den Neuabschluss von Verträgen, die eine Wertsicherungs- bzw. Gleitklausel enthalten und auf den Verbraucherpreisindex abstellen, insbesondere gewerbliche Mietverträge, empfiehlt sich eine Verwendung des neuen Basisjahres 2005.

Eingestellt am: 30.12.2007