Blog

Stock Aders Klein + Partner begleitet UH Development bei dem Verkauf der Ingolstädter Straße 20-22 in München.

Catella Real Estate hat für seinen Regionalfonds Immospezial Süddeutschland eine Immobilie in der Ingolstädter Straße 20-22 in München erworben. Verkäufer ist die österreichische UH Development.

Das Objekt wurde 1984 erbaut und verfügt über 7.700 qm Bürofläche. Hauptmieter ist der Automobilkonzern BMW. Außerdem belegt eine Spielothek rund 1.200 qm. 360 qm sind Lagerflächen. Darüber hinaus gibt es 138 Pkw-Stellplätze.

 

Berater UH Development:

Stock Aders Klein + Partner: Reiner Gerhold (Immobilienrecht); Associate: Valerie Kupferschmid (Immobilienrecht)

Eingestellt am: 05.10.2016