Blog

Absenkung der Förderung neuer Solaranlagen

Die Koalitionsspitzen der Regierung verständigten sich entsprechend einer Mitteilung am 23.02.2010 darauf, die Förderung neuer Solaranlagen auf Dächern und Freiflächen vom 01.07.2010 an und damit einen Monat später als zunächst geplant um 16% zu kürzen. Neu installierte Freiflächen-Anlagen auf Ackerland sollen zeitgleich nicht mehr gefördert werden, es sei denn, die Baugenehmigungen dazu wurden vor Jahresfrist gestellt und das Projekt liefert noch vor Ende 2010 Strom. Ein entsprechender Gesetzentwurf soll in Kürze ins Bundeskabinett eingebracht werden.

Eingestellt am: 26.02.2010